1938

Am 16.4.1938 eröffnete der gelernte Viehkaufmann und Fleischermeister Alfred Henrici mit seiner Frau Elfriede in Neu-Anspach eine Metzgerei und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen.

1970

1970 übergab Alfred Henrici den Betrieb an seinen Sohn Kurt Henrici und dessen Ehefrau Krista. Kurt Henrici hat das Metzger-Handwerk im elterlichen Betrieb erlernt und 1970 erfolgreich die Meisterprüfung abgelegt.

1984

Peter Henrici erlernte das Fleischer-Handwerk in verschiedenen führenden Betrieben. 1984 kehrte er, nach der Meisterprüfung, in das Familienunternehmen zurück, wo er mit innovativen Ideen die Kapazitäten des Betriebs erneuerte und erweiterte.

1992

1992 wurde das Unternehmen in die Metzgerei Henrici GmbH & Co. Metzgerei und Party-Service KG umgewandelt und im selben Jahr eine weitere Filiale in Neu-Anspach Gustav Heinemann Strasse eröffnet.

1998

1998 wurde unser Bistro neben dem Stammgeschäft eröffnet.

2000

2000 wurde der Party-Service erweitert zum komplett Event, Promotion, Catering Full Service. Einige Zeit später wurde eine neue Küche gebaut um den Party-Service noch schneller und frischer durchführen zu können.

2008

Im Jahr 2008 wurde der Betrieb nach den neuesten EU Verordnungen umgebaut und zugelassen. In diesem Jahr erwarben wir die Europäische Zulassung DE HE 10167 EU für Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung.

2012

2012 beendete Kevin Henrici seine Ausbildung mit der Gesamtnote 1,8. Im November 2012 kehrte er, nach der mit Auszeichnung abgelegten Meisterprüfung, in das Familienunternehmen zurück. Er setzte neue Maßstäbe in der Produktion und regenerierte die vorhandenen landwirtschaftliche Flächen um hier eine hauseigene Landwirtschaftliche Tierhaltung zur hauseigenen Schlachtung aufzubauen.

Metzgerei und Schlemmerservice Henrici